Seit dem Jahr 2010 machen wir die Outdoor-Welt durch die Förderung hunderter gemeinnütziger Organisationen zugänglicher und gerechter. Dabei geht es vor allem um zwei Themen: Förderung von Abenteuern und Liebe zur Wildnis.

DIE BEWERBUNGSFRIST FÜR DEN COVID-19 EXPLORE FUND IST BEENDET

FÖRDERUNG VON ABENTEUERN

In jedem von uns steckt ein Abenteurer und Entdecker, doch manche sind mit größeren Hindernissen konfrontiert als andere. Indem wir die Barrieren aus dem Weg räumen und den Menschen Kraft und Mut geben, ändern wir die Art und Weise, wie wir über die Natur, über uns und über unseren Platz in der Welt denken. Wir öffnen uns für die vielfältigen Kulturen und Erfahrungen, die uns miteinander verbinden.

LIEBE ZUR WILDNIS

Ob Gebirge oder Stadtpark: Seit über 50 Jahren schützen wir wilde Orte und stellen eine gesunde Beziehung zu unseren Outdoor-Spielplätzen her. Unsere Abenteuer und Entdeckungen in der freien Natur sind von unschätzbarem Wert für unsere körperliche und geistige Entwicklung und wir möchten, dass wirklich jeder in der Lage ist, diese wunderbare Gelegenheit zu nutzen – jetzt und in Zukunft.