Welcher Rucksack eignet sich zum Reisen?

 

Ein guter Rucksack für Reisen sollte eine Reihe von Anforderungen erfüllen, von Komfort und Funktionalität bis hin zu Strapazierfähigkeit und Sicherheit. Egal, ob du dich auf das Abenteuer deines Lebens begibst oder einen Wochenendurlaub in der Stadt machst, ein guter Rucksack ist ein wesentlicher Bestandteil deiner Reiseausrüstung.  

 

Worauf sollte ich bei der Suche nach einem Reiserucksack achten? 

Zunächst ist es schwierig zu wissen, worauf man bei der Suche nach einem Reiserucksack achten sollte, aber unser Angebot an Rucksäcken stellt sicher, dass für jeden etwas dabei ist – von der Stadterkundung bis zum Bergtrekking.

Im ersten Schritt bei der Suche nach deinem idealen Reiserucksack solltest du deine persönlichen Anforderungen berücksichtigen, von Größe und einfachem Zugang bis hin zu Stil und Komfort. 

 

Komfort

Komfort ist eines der ersten – und zugleich wichtigsten – Dinge, auf die man bei einem Reiserucksack achten sollte. Unabhängig davon, ob dein Rucksack alle gewünschten Eigenschaften und Funktionalitäten enthält, ist er nicht der richtige Rucksack für dich, wenn er nicht bequem zu tragen ist. 

Zumindest sollte dein idealer Reiserucksack anpassbare, gepolsterte Schulter- und Hüftgurte haben und auch in der Lage sein, das Gewicht deiner Gegenstände gleichmäßig zu verteilen. 

Die North Face DynoCarry-Kollektion wurde mit Fokus auf Komfort und eine unvergleichliche Passform entwickelt. Das DynoCarry-System und die verschiedenen Rucksäcke umfassen Funktionen wie selbstausgleichende Lastenheber, die Anpassung des Rückenteils von unterwegs und einen schwenkbaren Hüftgurt.

 

Größe

Die Größe spielt definitiv eine Rolle, wenn es darum geht, den richtigen Rucksack für deine Bedürfnisse zu finden. Reiserucksäcke werden im Allgemeinen in Litern gemessen, und die meisten Fluggesellschaften geben an, dass ein 45-Liter-Sack das Maximum ist, was du als Handgepäck mitnehmen kannst. Du musst jedoch auch die Abmessungen berücksichtigen und dich bei deiner Recherche bei der/den gewählten Fluggesellschaft(en) erkundigen. 

Für Reisen mit dem Rucksack als Handgepäck reicht ein 20- bis 30-Liter-Sack aus, aber für längere Reisen benötigst du bestimmt etwas zwischen 35 und 45 Litern.

Der North Face Hydra 38-Wanderrucksack ist ein super Mittelweg, wenn es um die Größe geht. Er hat ein Fassungsvermögen von 38 Litern und ein komfortables Tragesystem sowie wasserdichte Eigenschaften und leicht zugängliche Taschen. 

 

Material

Bei der Auswahl des Materials deines Rucksacks solltest du darüber nachdenken, wofür du den Rucksack verwendest und welches Wetter dich an deinem Reiseziel erwartet. Wenn unwegsames Gelände und unberechenbares Wetter auf der Tagesordnung stehen, lohnt es sich, in einen wasserdichten und strapazierfähigen Rucksack zu investieren, oder sich für einen Rucksack mit einem wasserdichten Bezug, der diesen Bedingungen standhält, zu entscheiden.

Unsere wasserdichte Rolltop-Tasche bietet eine undurchdringliche Feuchtigkeitsbarriere sowie vollständig abgeklebte Nähte, damit deine Sachen auf jeden Fall trocken bleiben.

Zusätzlich zu den wasserdichten Eigenschaften des Stoffes solltest du auch auf Materialien achten, die schnell trocknen und atmungsaktiv sind. Da du deinen Rucksack möglicherweise für längere Zeit im Freien tragen wirst und das Wetter sich auch mal verschlechtern kann, wirst du diese Eigenschaften auf jeden Fall benötigen.

 

Merkmale

Rucksäcke sind nicht mehr nur dazu da, sein Hab und Gut aufzubewahren. Es gibt jetzt eine Fülle von Funktionen und Merkmalen, die das Ein- und Auspacken wesentlich erleichtern. Ein guter Reiserucksack sollte zusätzliche Innentaschen zur sicheren Aufbewahrung deiner wichtigen Gegenstände haben, sowie Außentaschen besitzen, die einen schnellen Zugriff an Flughäfen oder Bahnhöfen ermöglichen. 

Wenn du reist, wirst du wahrscheinlich wichtige Dokumente mit dir führen, die du nicht verlieren darfst, wie z.B. deinen Reisepass oder Führerschein. Daher sollte die Sicherheit ein entscheidender Teil des Designs sein, wenn es um die Auswahl deines Reiserucksacks geht. Deine Tasche sollte leicht mit einem Vorhängeschloss verschließbar sein und Innenfächer zur Aufbewahrung deiner persönlichen Gegenstände enthalten, wenn du mal nicht schnell auf sie zugreifen musst. 

Der Hauptteil deiner Tasche ist ebenfalls wichtig. Einige Rucksäcke mit Oberseitenöffnung können den schnellen und einfachen Zugriff auf deine Gegenstände erschweren, sodass eine Öffnung an der Vorderseite dein Leben einfacher machen wird. 


Eine Funktion, die oft weniger beachtet, aber unserer Meinung nach wesentlich ist, ist ein schwebender Deckel, der sich ausdehnen lässt. Das ist eine abnehmbare Tasche oben auf dem Rucksack, in der weitere Gegenstände aufbewahrt werden können. Wenn du sie nicht brauchst, kannst du sie einfach entfernen. Es ist klar, dass du auf deinem Abenteuer ein paar neue Dinge kaufen willst, aber wenn du deinen Rucksack bereits bis zum Rand gepackt hast, ist es schwierig, Platz für Neues zu finden. 

Der Terra 65-Liter-Wanderrucksack ist eine gute Wahl, wenn es darum geht, leichten Zugang mit zusätzlichem Stauraum im schwebenden Deckel zu kombinieren.

Einen guten Rucksack für die Reise zu finden, sollte bei der Planung deines Abenteuers eine Priorität sein, egal, ob du eine dreimonatige Tour durch Europa planst oder ein Wochenende in Amsterdam verbringen willst. Wähle deinen idealen Reisebegleiter aus den Rucksäcken von North Face aus.