Clothes The Loop

RECYCELN. PRÄMIE ABHOLEN. ERNEUERN.

Wir können nichts daran ändern, dass die Leute aus ihrer Kleidung herauswachsen, sie abnutzen oder beschließen, etwas Neues zu kaufen. Aber wir können dazu beitragen, dass getragene Kleidung nicht einfach auf dem Müll landet. Unser Programm „Clothes the Loop“ (Schließe den Kleider-Kreis) ermöglicht es, alte Kleider und Schuhe bei den EINZELHANDELS- UND OUTLET-GESCHÄFTEN VON THE NORTH FACE abzugeben. Recycle deine gebrauchten Kleider und Schuhe (egal in welchem Zustand, egal von welcher Marke) in unseren Geschäften, und hole dir einen Coupon von 10 €, den du bei deinem nächsten Einkauf im Wert von mindestens 100 € bei The North Face einlösen kannst.

Die Artikel werden in unseren Containern gesammelt und an ein Recyclingcenter geschickt, wo sie sorgfältig in über 400 Kategorien sortiert werden. Sie werden dann für einen neuen Zweck eingesetzt, um ihre Lebensdauer zu verlängern, oder zu Rohstoffen weiterverarbeitet, die in Produkten wie Isoliermaterialien, Teppichunterlagen, Füllmaterial für Stofftiere und Fasern für neue Kleidung Anwendung finden.

Clothes the Loop verdeutlicht unser Bestreben, die Umweltbelastung durch unsere Produkte zu jedem Zeitpunkt ihres Lebenszyklus zu reduzieren, sogar in jenen Phasen, auf die wir keinen direkten Einfluss haben. Alle Erlöse kommen THE CONSERVATION ALLIANCE zugute, die sich durch die Finanzierung entsprechender Kampagnen für den Umweltschutz einsetzt. Seit dem Start von "Clothes the Loop" in den amerikanischen Geschäften von The North Face haben wir rund 13.600 kg Kleidung und Schuhe erhalten, die recycelt wurden anstatt auf dem Müll zu landen.

 

CLOTHES THE LOOP JETZT WELTWEIT

Um "Clothes the Loop" noch wirkungsvoller zu machen, dehnen wir das Programm 2016 auf unsere Einzelhandels- und Outlet-Geschäfte in Deutschland und Kanada aus. Nach dem Start im vergangenen Juli läuft das Programm bereits in den folgenden 12 Stores von The North Face in Deutschland:

ÜBER DAS PROGRAMM